A Webproject about GoT

Staffel 8

Erstausstrahlung (USA):

April 2019

Erstausstrahlung (DE):

April 2019

Produktion

Episoden:

6

Produktionsjahr:

Oktober 2017 – Juli 2018

 

Die achte Staffel von Game of Thrones ist gleichzeitig die letzte Staffel der Serie und[3]  wird nochmals verkürzt sein, wie schon die Siebte und aus nur sechs Episoden bestehen.[4] Aufgrund der längeren Produktionszeit von anderthalb Jahren wird die Staffel im April 2019 gestartet. Ein konkretes Datum ist aber noch nicht bekannt.[2]

Die achte Staffel basiert vermutlich auf grundlegenden Elementen der zwei unveröffentlichten Bücher The Winds of Winter und A Dream of Spring.

Produktion

Die Produzenten nahmen nach der sechsten Staffel an, dass nur noch 10 bis 15 Stunden der Geschichte in zwei Staffeln zu verfilmen sind.[5][6][7] Am Skript der letzten vier Episoden arbeiteten David Benioff und D. B. Weiss gemeinsam. Für die ersten beiden Episoden der achten Staffel hatten sie sich dafür die Unterstützung, wie auch schon in der Vergangenheit bei diversen Episoden, von Bryan Cogman und Dave Hill geholt.[4] Die beiden Showrunner gaben an, dass sie für anderthalb Jahre an der letzten Staffel arbeiteten.[8] Die Kosten pro Episode sollen für die achte Staffel bei 15 Millionen US-Dollar liegen. In Staffel 7 waren es vergleichsweise „nur“ 10 Millionen US-Dollar.[9]

Dank David Nutter, einem der Regisseure der finalen Staffel wissen wir, dass alle 6 Folgen mehr als 60 Minuten Laufzeit haben werden.[10]

Liam Cunningham hat bestätigt, dass ein Table Read aller Episoden zwischen dem 8. und 9. Oktober 2017 stattfand und dass die Dreharbeiten in der Woche ab dem 16. Oktober anfingen.[11][12] Am 6.Juli 2018 wurden die Dreharbeiten dann endgültig abgeschlossen.[13]

Da es geplant ist rechtzeitig alles für die Emmys 2019 fertig zu haben, wird die Staffel im April 2019 ihre Premiere feiern, da die Staffel bis zum 31. Mai 2019 komplett gesendet worden sein muss, um ins Rennen mit einsteigen zu können.